Bestattung in leichter Sprache

Bestattung in leichter Sprache

Eine gute Bestattung ist wichtig.

Einige Menschen denken: Es ist egal, wenn jemand tot ist.

Aber: Mit einer guten Bestattung ist man weniger traurig.

Bestattung in leichter Sprache

Das finde ich gut:
  • wenn es bei einer Bestattung keine Geheimnisse gibt.
  • wenn das Geld für die Bestattung klar ist.
  • wenn die Freunde den Toten noch einmal sehen können.
  • wenn die Freunde den Toten mit mir waschen und anziehen.
  • wenn die Freunde auf der Trauer-Feier sprechen.
  • wenn die Freunde das Grab selbst zuschaufeln.

Erd-Bestattung bedeutet: Der Tote wird mit dem Sarg in der Erde bestattet.

Das passiert auf dem Friedhof.

Feuer-Bestattung bedeutet: Der Tote wird verbrannt.

Das passiert in einem Krematorium.

Übrig bleibt die Asche.

Die Asche kommt in eine Urne.

So sieht die Urne aus:

ASchekapsel    Bestattung in einfacher Sprache

Die Urne kommt ins Grab.

Oder ins Meer. 

Oder an einen anderen Ort.

.

Weitere Infos zur Bestattung in einfacher Sprache: Broschüre der Stadt Rheine

Bestattung in einfacher Sprache

Bestattung in leichter Sprache

Eine gute Bestattung ist wichtig.

Einige Menschen denken: Es ist egal, wenn jemand tot ist.

Aber: Mit einer guten Bestattung ist man weniger traurig.

Bestattung in leichter Sprache

Das finde ich gut:

wenn es bei einer Bestattung keine Geheimnisse gibt.

wenn das Geld für die Bestattung klar ist.

wenn die Freunde den Toten noch einmal sehen können.

wenn die Freunde den Toten mit mir waschen und anziehen.

wenn die Freunde auf der Trauer-Feier sprechen.

wenn die Freunde das Grab selbst zuschaufeln.

Erd-Bestattung bedeutet: Der Tote wird mit dem Sarg in der Erde bestattet.

Das passiert auf dem Friedhof.

Feuer-Bestattung bedeutet: Der Tote wird verbrannt.

Das passiert in einem Krematorium.

Übrig bleibt die Asche.

Die Asche kommt in eine Urne.

So sieht die Urne aus:    

Die Urne kommt ins Grab.

Oder ins Meer. 

Oder an einen anderen Ort.

.

Bestattung in einfacher Sprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.